KreativKram

Mittwoch, 18. März 2015

Manchmal schaffe ich es wochenlang nicht zu bloggen und nun schon das 2te Mal hintereinander.

Ich habe es euch ja schon angedroht, die Collagen alla Stephanie Rubiano. Sie haben auch schon ein Plätzchen in der Diele gefunden.


Ich habe meine liebsten Kabinettkarten und alten Postkarten dafür genommen.
Der Hintergrund beim ersten Bild ist aus einem alten Schulheft. Das Schlüsselchen ganz vorne ist von der lieben Liz.
Bei dem Bild ist der Hintergrund aus einem Französischen Manuskrip das noch mit der Schreibmaschine geschrieben wurde. Auch eine kleine Beigabe von Liz. Die Bücher musste ich leider etwas kürzen sind vom Flohmarkt.


Hier habe ich einen Hintergrund von Marie aus dem Jahre 1889 verarbeitet und eine Karte die ich irgendwann mal von Viola bekommen habe.

Und hier haben sie ihre neue Bleibe gefunden


Sie hängen alle untereinander in der Diele.

Mein Türkranz habe ich heute auch noch mit Schmetterlingen etwas verschönert.


Und zum Schluss noch eine Karte.


Wie immer lieben Dank fürs vorbeischauen und Danke für eure netten Kommentare.

Alexandra

6 Kommentare:

silvermoon hat gesagt…

Die Bilder gefallen mir total gut. Hätt auch grad Lust sowas auszuprobieren. Gibt es dafür eine Anleitung?
LG
Claudine

Rein hat gesagt…

Wunderschöne Bilder,
sieht toll aus!

Anjas-Artefaktotum hat gesagt…

Die Bilder sind Klasse und passen toll zusammen, eine super Deko an der Wand.
LG Anja

Marie Lost Bird Studio hat gesagt…

Liebe Alex,
die sind wunderschoen.Gefallen mir sehr gut.Einen schoenen Sonntag und liebe Gruesse,
Marie

iris hat gesagt…

j'adore ce style de déco
les tableaux donnent un petit coté
xviii ieme siecle
à bientôt
tendresse
edith (iris) France

Steffis kreative Nachtschicht hat gesagt…

Du hast einen tollen Türkranz gemacht.Den Schmettis stehen die Notenkleidchen richtig gut!
Liebe Grüße
Steffi

Thank you for visiting my blog!

  © Blogger templates Newspaper by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP