Chistrosen und eine Mamacita

Mittwoch, 11. Februar 2015

Hallo zusammen

heute war ich auf Christrosenjagd im Garten, kaum blühen sie waren sie auch schon in der Vase aber der Strauch hat so viele Blüten das es nichts ausmacht.




 Und jetzt meine Mamacita, in schwarz ganz schlicht ohne irgendwelchen Schnickschnack und auch noch auf der Puppe.




 aber genau so eine hat mir noch gefehlt.

Und dann habe ich mir noch was gegönnt :) viele haben ihn und meiner ist in creme und weil er so nackig war habe ich viele Utensiols für ihn genäht


 Er ist sehr praktisch bestückt bei mir, ein reiner Nähwagen

Außerdem habe ich noch ein Schätzchen, ein Schrankfund meiner Schwägerin und weil sie weiss das ich sowas mag hat sie es mir geschenkt.

Ist sie nicht hübsch, eine ganz alte Prozellandose mit Blechrand. Die steht jetzt in der Küche für Kleinigkeiten.


Und noch mal Christrosen.


So das wars auch schon wieder.

Ich wünsch euch allen eine tolle Woche.

Alexandra

3 Kommentare:

facile et beau - Gusta hat gesagt…

Liebe Alexandra,
so ein tolles Uni-Teil kann man imer brauchen.
Aber am besten gefällt mir dein Nähwagen. Diese kleinen Kleiderbügel sind ja sowas von niedlich und praktisch. Einfach top!
Liebe Grüße
Gusta

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Christrosen habe ich gerade als Pflanze in der Küche stehen, ich mag sie auch so gerne. Um deinen Rollwagen beneide ich dich schon ein bissel, und dann die tollen Utensilos daran schaffen nochmal Ordnung. Was sind das für süße Bügel, an denen du sie aufghängt hast?

LG Sabine
PS:Deine Mamacita sieht klasse aus!

Bente hat gesagt…

Hi Alex. Beautiful flowers and I love the bottles. I also love your creations.

Hugs from here

Thank you for visiting my blog!

  © Blogger templates Newspaper by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP