Mein Garten im April

Sonntag, 27. April 2014

Hallo zusammen
heute habe ich nur ein paar Gartenbilder.
 Ich liebe den Frühling,
wenn die Rhododendren blühen,
die ersten Rosen ihre Knospen öffen
und und und......


Winchester Cathedral war die Erste die ihre Blüten geöffnet hat

Gertrude Jekyll die Nächste


 Am schönsten finde ich es Morgens mit einem Kaffee durch den Garten zu laufen 










Der Bärlauch der blüht und duftet



Clematis die dieses Jahr etwas früh dran sind ... wie alles


Und da ich in den Beeten kein Platz mehr hatte für neue Rosen musste eben ein neues Rosenbeet her
es sieht noch ein bisschen kahl aus


Die Terrasse hat mein Mann mal provisorisch im Gras abgelegt, eigentlich sollte die wo ganz anders hin. Tja ich glaube nun muss er sie richtig verlegen :O


Ich wünsch euch allen noch einen wunderschönen Sonntag
und wie immer
vielen Dank fürs vorbeischauen und euere lieben Kommentare
Alexandra

9 Kommentare:

Dorthe hat gesagt…

Hallo liebe Alexandra,
es sieht auss wie eine sehr gross und wunderbar g¨rten , so full of all kinds of beautiful busches and trees. I wonder how big it is?, Your roses are stunning,and everything looks fantastic ! I hope some of the seed we exchanged will grow in your garden. Mine are still not sowed,but will be very soon :-)
Hugs from Dorthe- and a lovely new week.

Rein hat gesagt…

Sehr schöne Bilder Alexandra!

Boxwood Cottage hat gesagt…

Sehr schön Dein Frühlingsgarten Alexandra, sieht schon fast sommerlich aus :) Das gibt es auch nicht oft, dass die Rosen schon im April blühen. Jedenfalls nicht hier oben bei uns im Norden. Meine sind kurz vorm Aufblühen gerade und ich hatte noch nie solch dicke Rosenknospen im April. Heute Nacht hatten wir zwar 1 Grad minus, aber ich hoffe, dass waren die verfrühten Eisheiligen und damit hat sich das auch! Ich wünsche Dir schöne Mai Gartentage! LG Carola

Martina2801 hat gesagt…

Hallo liebe Alexandra, traumhaft schöne Eindrücke von Deinem Garten! Danke, für`s Zeigen! Als "Gartenbesitzer" weiß ich, wieviel Arbeit da dahinter steckt. Aber wenn man dann - wie Du schreibst - Morgens mit einer Tasse Kaffee durch den Garten schlendert, dann wird man doch für die Arbeit mehr als belohnt, oder?
Ich wünsche Dir noch eine schöne Woche, meine Liebe.
LG MARTINA oxo

Moni Waldfee hat gesagt…

Liebe Alex,
dein Garten schaut so schön aus und überall gibts was zu entdecken.
Dein neu angelegtes Rosenbeet nebst Kletterrose wird einmal ganz verwunschen ausschauen.Eine tolle Idee. Hab mir gerade vorgestellt,wie üppig die Rosen gewachsen sind und inmitten ein Tischchen wo dich eine Tasse Kaffee erwartet.Die Clematis beginnt hier erst gerad zu blühen an, so auch der Rhododendron.Dafür ist der Flieder fast verblüht.
Wünsch dir eine schöne restliche Woche.
Liebe Waldfeengrüße, Moni

Marijana hat gesagt…

Wow, your garden is beautifull. I am sure you really enjoy in it. Greetings from Serbia:)

Fabiana Strehlow hat gesagt…

Que jardim maravilhoso, Alexandra!

Abraços,
Fabiana Strehlow

Rostrose hat gesagt…

Herrlich, deine "nur ein paar Gartenbilder" - ein Genuss, liebe Alex!
Herzlichst die Traude - leider derzeit etwas "handlahm"...
(⁀‵⁀,) ✿
.`⋎´✿✿¸.•°
✿¸.

suziqu's thread works hat gesagt…

What a glorious garden you have Alexandra. I would be in heaven there as you are no doubt. The trees really make it special. We too grow the purple clematis and "granny's bonnets"
- your roses are so beautiful - I can never get enough of them.
Have a lovely weekend.
Big hugs,
Suzy

Thank you for visiting my blog!

  © Blogger templates Newspaper by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP