Pepita Taschen

Samstag, 13. Dezember 2014

Ich habe mich in einen Taschenschnitt verliebt ;)





Das ist meine erste Pepita Tasche

Und weil es so viel Spaß gemacht hat die zu nähen gleich die 2te





Das ist wie eine Sucht ich kann gar nicht mehr aufhören die Taschen zu nähen.

Kaufen könnt ihr das ebook HIER

Die 3te habe ich auch schon in Arbeit 

Alexandra

Read more...

Shirts u.a.

Mittwoch, 10. Dezember 2014

Hallo zusammen

ich habe noch ein paar Sachen die ich in den letzen 2 Wochen für mich genäht habe.

Das Wickelshirt hat ein paar kleine Fehler deshalb auch die Blümchen ;) ich hoffe sie überleben die Waschmaschine.


Mein lieblings Schnitt die Mamacita habe ich auch wieder genäht, dieses Mal als Tunika mit weiten Ärmel und als Schlafanzugsoberteil. 


aus dem süßen Stenzo Jersey habe ich auch noch ein Shirt nach Hofenbitzer genäht.


Tragefotos habe ich auch dieses Mal keine dabei habe ich mir extra einen Selbstauslöser gekauft ... nur noch nicht ausgepackt.

Und oft im Einsatz bei der kalten Jahreszeit ist diese Kuscheljacke. Der Microfleece ist einfach genial.


Vielen lieben Dank euch für eure netten Kommentare und ich wünsch euch eine schöne Woche.

Alexandra


Read more...

Weihnachtsgeschenke und Deko

Samstag, 6. Dezember 2014

Ich blogge das 2te Mal diese Woche fast schon ein Rekord

Ich habe angefangen mit der Weihnachtsdeko, als Inspiration habe die Deko von letztem Jahr genommen.

 Ich fang mit der Diele an



Türkranz


und von dort geht es ins Gäste WC
und dann weiter auf die Terrasse

Da bin ich noch nicht fertig aber der Anfang ist gemacht
 Der Baum steht schon, die Kerzen fehlen noch.



Und dann noch ein paar Geschenke

für meine Mama ein Schlafanzug, das Oberteil ist eine Mamacita, der Schnitt ist wirklich für alles gut.
Eigentlich reicht ein guter Schnitt und man kann ihn für alles abwandeln. Deshalb bin ich auch so froh das ich endlich einen gefunden habe der so gut passt. 

Und dann habe ich noch ein bisschen fürs Familienkind genäht

Die Schnitte sind alle aus der Ottobre








 
so und zum Schluss noch zwei Weihnachtsgeschenke in Form von Taschen
Natürlich mein Lieblingstaschenschnitt 
Die Schnabelina Bag



cord cord cord - da gibts vieles aus Cord und meine Cord Schnabelina passt gut dazu


Der Rest den ich noch für mich genäht habe kommt nächste Woche.

Ich wünsche euch allen ein verschneites 2tes Adventswochenende und einen schönen Nikolaus

Alexandra

Read more...

Mehr Röcke

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Hallo zusammen
schon wieder ein Monat vorbei und nicht gebloggt. Dabei war ich fleissig, es gibt nur noch nicht von allen Teilen Fotos.
Ich habe das Gefühl die Sonne schaut gar nicht mehr vorbei.

Den Stoff habe ich in meinen neuen Lieblingsstoffladen entdeckt. Er wollte unbedingt mit. Als ich ihn gekauft habe wusste ich nicht was er mal werden will. 

Ein Schnitt gabs für diese Röcke nicht. Das Schnittmuster ist etwas abgewandelt von meinem Gammelrock, nur etwas weiter in der Taille damit noch Abnäher rein konnten.



Ich war so begeistert das ich ihn mir gleich noch mal nähen musste.


 Und ein paar Shirts gab es noch dazu, dieses Mal leider nur auf der Puppe.

Nach einem altbewärten Schnitt nur mit kurzen Armen.




Aus einem Stoffrest der mal eine Tasche werden sollte ist noch ein kuschliges Winterröckchen entstanden.

So das wars erst mal für heute morgen gibt es dann den Rest.

Alexandra

Hier geht es zu anderen tollen selbstgemachten Sachen

Read more...

Ich liebe Röcke

Mittwoch, 29. Oktober 2014

Hallo zusammen,
ich liebe ja Röcke egal ob im Sommer oder im Winter, ich finde Röcke kann man zu jeder Jahreszeit tragen. Deshalb habe ich mir auch gerade mal wieder welche genäht.

Aber zuerst möchte ich euch meine neue Schnabelina Bag zeigen. Ich habe ja schon so eine ähnliche für meine Schwägerin genäht und die hat mir so gut gefallen, dass ich unbedingt auch eine haben musste.




Ich befürchte dieses Modell aus diesem Stoff muss ich noch ein paar mal nähen. Meine Mutter will jetzt auch noch so eine.

So und jetzt zu den Röcken

Der Erste ist aus weichem Interlock Jersey mit schwarzen Tupfen, dazu habe ich mir noch eine schwarze Leggins und ein türkisfarbenes Oberteil genäht.
 Den Rock habe ich ohne Schnitt genäht. Die Leggins ist ein Schnittmuster aus dem Internet und das Oberteil ist mein bewährter Hofenbitzer Schnitt.




 Das Röckchen habe ich mir noch mal aus aus den lilafarbenen "Spirit Bloom" Jersey genäht

Und weil heute Mittwoch ist und das alles für mich ist und gleich Donnerstag mach ich bei MeMadeMittwoch und Rums mit :)

Und weil ich heute so einen richtig miesen Tag hatte (mein Hund ist krank) habe ich mir noch ein paar hübsche Blumen gegönnt.

 Ich finde diese kleinen Kohlköpfe einfach klasse in der Vase.


Wie immer, vielen lieben Dank fürs vorbeischauen, für eure Kommentare und überhaupt ...

Alexandra

Read more...
Thank you for visiting my blog!

  © Blogger templates Newspaper by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP